Zuhause / Gartenideen / Eine Anleitung zum Ende der Sommergartenpflege

Eine Anleitung zum Ende der Sommergartenpflege

Gepostet am 27. Juli 2018 von Robin Nichols in

Eine Anleitung zum Ende der Sommergartenpflege  Der britische Sommer kann zu den besten Zeiten unberechenbar sein und in diesem Jahr scheinen wir eine andauernde Hitzewelle von epischen Proportionen zu genießen und wenn der Sommer zu Ende geht, ist es Zeit über Gartenarbeit nachzudenken. Es ist für alle Pflanzen und Tiere natürlich, in den kälteren Monaten zu schlafen, und es gibt einige wichtige Jobs, die Sie aus dem Weg schaffen können, bevor der Herbst einsetzt, die Ihren Blumen, Bäumen und Sträuchern helfen werden, mit dem Wintereinbruch besser fertig zu werden.

  • Starke Bewässerungsdosis – In der Sommerhitze benötigen Ihre Rasen- und Randpflanzen eine gesunde, regelmäßige Wasserdosis, insbesondere den Rasen, und dies hilft, sich auf den Winter vorzubereiten. Dies sollte beginnen, wenn die Temperatur anfängt zu steigen und sollte andauern, bis die Sonne ihre Kraft verliert und die Lichtabende zurückgehen. Wenn Ihre Wassersprinkleranlage und Ihr Schlauch bessere Tage gesehen haben, ist es vielleicht Zeit für einen Ersatz und bei Online- Gartenlieferanten können Sie bequem von zu Hause aus bestellen.
  • Ende des Sommers Beschneiden – Wenn alle blühenden Sorten geblüht haben, sollten Sie ein wenig und nicht zu radikal zurückschneiden, besonders für jüngere Pflanzen und Sträucher. Entfernen Sie alle toten Zweige und der Schnitt wird den Büschen und Sträuchern etwas Form geben und ihnen helfen, sich auf den Winterabbruch vorzubereiten. Zu dieser Zeit sollten auch Bäume beschnitten werden. Wenn Sie nicht sicher sind, in Höhen zu arbeiten, ist es vielleicht eine gute Idee, Ihren lokalen Landschaftsgärtner hinzuzuziehen, der vollständig ausgestattet ist, um auch große Bäume sicher zu beschneiden und zu trimmen.
  • Halt Düngung – Es ist nie eine gute Idee, über Ende August zu düngen, da dies neues Wachstum in einer Zeit stimulieren wird, in der die Pflanzen das Gegenteil tun sollten. Während die Düngung im Frühling und Sommer wichtig ist, sollte sie vor dem Einsetzen des kalten Wetters eingestellt werden.
  • Spike the Lawn – Dies kann effektiv mit einer Gartengabel gemacht werden, wenn Sie kein separates Werkzeug haben und dies wird sicherstellen, dass das Gras die richtige Menge an Nahrung erhält. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Rasen schlecht entwässert ist und vergessen Sie nicht, dass nach dem Spiken eine großzügige Bewässerung erfolgt.
  • Schneiden Sie den Rasen höher als normal – Wenn das warme Wetter zurückgeht, sollten Sie die Rasenmäherschneider ein oder zwei Kerben heben, da die zusätzliche Graslänge dem Rasen helfen wird, mit dem bevorstehenden Frost fertig zu werden.

Wenn es Ihnen an Gartengeräten fehlt, gibt es Online-Anbieter von Gartenbauartikeln und sie haben in der Regel ein Ende der Sommerverkäufe, also ist der Kauf von Werkzeugen und anderen wichtigen Dingen zu dieser Zeit eine gute Idee. Das raue Klima in Großbritannien bedeutet, dass Ihre Pflanzen, Bäume und Sträucher gut für den Winter gerüstet sind. Wenn Sie all diese Dinge in den Sommer einbeziehen, helfen Sie Ihrem Garten, sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten.

Eine Anleitung zum Ende der Sommergartenpflege

Überprüfen Sie auch

7 Geheimnisse für einen kontinuierlich produktiven Gemüsegarten

7 Geheimnisse für einen kontinuierlich produktiven Gemüsegarten

Wollen Sie nicht einen Garten, der nicht nur reichlich frisches Gemüse erntet, sondern es auch …

21 wunderbare DIY Garten Ideen, die Sie in dieser Saison ausprobieren sollten

21 wunderbare DIY Garten Ideen, die Sie in dieser Saison ausprobieren sollten

Einen Garten zu haben ist ziemlich lustig und lohnend. Bevor Sie zu den Schlussfolgerungen kommen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.