Zuhause / Gartenarbeit / Natur und Berghausplan idee

Natur und Berghausplan idee

Natur und Berghausplan idee

Das ist Bernies Garten in Belwood, Ontario. Er hat Hostas im Garten verstreut, aber sie stehlen die Show in einer schattigen Ecke in der Nähe seines Hinterhauses.

In den Betten auf beiden Seiten des Weges zum kleinen grauen Schuppen hat Bernie wirklich eine tolle Arbeit geleistet, Farbe, Textur und Form zu mischen. Lass uns einen Blick darauf werfen:

Natur und Berghausplan idee
Natur und Berghausplan idee

Hosta ‘Betende Hände’

Natur und Berghausplan idee

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, Hosta zu sammeln, sind sie schwer zu widerstehen. Der heutige Beitrag befasst sich mit einigen der neuesten und größten Hosta-Varianten dieses Frühjahr.

Mit einem wirklich tollen Namen wurde diese Hosta mit dem Titel “Hosta of the Year” ausgezeichnet.Was zeichnet es aus?Wie der Name schon sagt, ist es das lockige Laub.

Natur und Berghausplan idee

Hosta ‘Curly Fries’ hat schmale, gekräuselte Blätter, die eine chartreuse Farbe annehmen und golden werden. Dies ist eine Miniatur-Hosta, die einen schönen runden Hügel macht. Lavendelblüten werden auf dunkelvioletten Scapes gehalten. Teil-Schatten (Morgensonne) für beste Farbe. Höhe: 10-15 cm (4-6 Zoll), Verbreitung: 35-40 cm (14-16 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Mehr Miniatur:

Natur und Berghausplan idee

Miniatur-Hostas sind so verdammt liebenswert! Neben größeren Nachbarn bieten sie einen schönen Kontrast im Maßstab. Hier eine Auswahl der Minis, die Sie in Versuchung führen:

Natur und Berghausplan idee

‘Cheating Heart’ ist ein sonnenverträglicher Mini mit schöner Farbe und geriffeltem Rand. In der Sonne werden die Blätter ein tiefes Gold sein, und zum Teil Schatten, die Farbe wird mehr ein Chartreuse sein. Sie blüht im Frühsommer mit hellvioletten Blüten. Höhe: 20 cm (8 Zoll), Verbreitung: 50 cm (20 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

‘Dragon Tails’ (auf der linken Seite) hat schmale lanzenförmige gelbe Blätter und Lavendelblüten. Voll bis halbschattig. Höhe: 10-15 cm (4-6 Zoll), Verbreitung: 25-30 cm (10-12 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

“Alakazaam” (rechts) bildet einen bogenförmigen Hügel aus schmalen, sich verjüngenden Blättern mit gerüschten gelben Rändern, die sich im Sommer zu cremig-weiß aufhellen. Es ist Blumen sind blass Lavendel. Voll bis halbschattig. 10-15 cm (4-6 Zoll), Verbreitung: 25-30 cm (10-12 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

“Little Treasure” hat Blätter mit einem breiten blauen Rand und einer creme-weißen Mitte. Diese Hosta hat Lavendelblüten von Juni bis Juli. Höhe: 20-25 cm (8-10 Zoll), Verbreitung: 25-30 cm (10-12 Zoll). USAD-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

“Cherry Tomato” (links) hat lanzenförmige Blätter mit cremeweißem Kern. Die Blüten sind dunkelviolett. Voll bis halbschattig. Höhe: 8-10 cm, Breite: 25-30 cm. USDA-Zonen: 3-9.

“Bachelor Party” (rechts) hat grüne Blätter mit cremefarbenen Rändern. Diese Hosta bildet einen aufrechten Hügel mit lila Blüten. Voll bis halbschattig. Höhe: 40-45 cm (16-18 Zoll), Verbreitung: 80 cm (32 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

“Church Mouse” hat blau-grünes Laub, das wie ein Mausohr geformt ist. Church Mouse hat Lavendelblüten im Frühsommer. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 20-30 cm (8-12 Zoll), Verbreitung: 40-45 cm (16-18 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

‘Hush Puppies’ (links) hat verdrehte Blätter mit einem cremefarbenen Rand. Die Blumen sind Lavendel. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 20-30 cm (8-12 Zoll), Verbreitung: 25-30 cm (10-12 Zoll). USDA-Zonen: 3-9

“Cameo” (rechts) hat winzige grüne, cremig-weiße Blätter. Es blüht im Frühsommer mit Lavendelblüten. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 15-20 cm (6-8 Zoll), Verbreitung: 25-30 cm (10-12 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Carolyn von Carolyn’s Shade Gardens (sie sind ein Kindergarten, der auch Versandhandel macht) hat einen großartigen Beitrag über die Verwendung von Mini Hosta als Bodendecker gemacht. Schaut euch hier ihren Beitrag an .

Hostas mit roten Blattstielen

Jenseits von Laub kann Hosta Farbe in ihren Blattstielen (der Übergang zwischen dem Stiel und der Blattspreite) anbieten. Hier sind einige der Sorten mit dieser Funktion:

Natur und Berghausplan idee

Die Blätter von ‘ Fire Island’ tauchen eine leuchtend gelbe Farbe auf und werden Chartreuse. Die roten Blattstiele behalten die ganze Saison ihre Farbe. Fire Island hat Mitte des Sommers Lavendelblüten. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 25-35 cm (10-14 Zoll), Verbreitung: 45-75 cm (18-30 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

‘Island Breeze’ (auf der linken Seite) hat leuchtend gelbe, zentrierte Blätter, die bei ihrer Reife chartreuse-grün mit dunkelgrünen Rändern erscheinen. Ein Hauptmerkmal sind die Blattstiele, die leuchtend rot sind. Die Lavendelblüten erscheinen im Spätsommer. Höhe: 30-40 cm (12-16 Zoll), Verbreitung: 45-50 cm (18-20 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

‘Designer Genes’ (rechts) hat leuchtend gelbe Blätter, die aus tiefroten Trieben hervorgehen. Die auffälligen roten Blattstiele verwandeln sich im Sommer in Chartreuse-Grün. Es blüht später als viele Hosta (August bis Oktober) mit Blumen, die lila sind. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 45-50 cm, (18-20 Zoll), Verbreitung: 25-35 cm (10-14 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Farbe:

Eine kurze Erinnerung, nicht zu vergessen, bei der Wahl eines Hostas Farbe zu berücksichtigen:

Natur und Berghausplan idee

“American Hero” (siehe links) hat wirklich auffällige dunkelgrau-grüne Blätter mit einem cremefarbenen Streifen in der Mitte. Dieser Hosta bildet einen sehr dichten Büschel und hat im Sommer Lavendelblüten. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 30-35 cm (12-14 Zoll), Verbreitung: 60-65 cm (24-26 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

“Orangenmarmelade” (siehe rechts) hat Blätter, die grün erscheinen und ein gelbes Zentrum mit einem Hauch von Orange entwickeln. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 40-45 cm (16-18 Zoll), Verbreitung: 75-85 cm (29-33 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Kurvenreiche Hosta:

Es scheint nur passend, diesen Abschnitt der Auflistung mit einer Hosta zu beginnen, die nach einer Frau benannt ist, die für ihre Kurven berühmt ist.

Natur und Berghausplan idee

Hosta ‘Marilyn Munroe’ hat bläulich-grüne, abgerundete Blätter mit einem schönen Rüschenrand. Dies ist eine große Hosta, die sehr spät in der Gartensaison mit Lavendelblüten blüht. Höhe: 40-45 cm (16-18 Zoll), Verbreitung: 100-110 cm (39-43 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

Natur und Berghausplan idee

“Joy Ride” hat nicht nur tolle Kurven, sondern auch Laub mit einer wunderbar pudrigen, blaugrünen Farbe. Leichte Lavendelblüten erscheinen Mitte des Sommers. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 40-45 cm (16-18 Zoll), Verbreitung: 90 cm (35 Zoll). USDA-Zonen: 3-9.

The Really Big Hosta Jeder scheint sich zu unterhalten:

 

Natur und Berghausplan idee

‘Empress Wu’ ist eine sehr große Hosta, deren dickes, ledriges Laub ziemlich schneckenresistent ist. Die graugrünen Blätter haben dunkelgrüne Adern und können bis zu 45 cm lang und lang sein! Diese Hosta hat violette Blüten im Sommer. Halbschatten bis Vollschatten. Höhe: 90-120 cm (35-47 Zoll), Verbreitung: 150-180 cm (59-70 Zoll). USDA-Zonen: 2-9.

Natur und Berghausplan idee

Mein Betrieb kauft Dollars sind immer gestreckt, aber ich versuche jedes Jahr in mindestens einem neuen Hosta zu investieren.

 

Natur und Berghausplan idee

Überprüfen Sie auch

Nützliche Pilze zur Verbesserung der Gesundheit des Gartens

Nützliche Pilze zur Verbesserung der Gesundheit des Gartens

Unsere lokalen Wachstumsbedingungen sind typischerweise gemäßigt und nass – brillant für das Wachstum, aber auch …

Neuer Anfang! Gartenjournaling und Planung

Neuer Anfang! Gartenjournaling und Planung

  Hast du ein Gartenjournal? Wenn es immer auf Ihrer To-do-Liste ist, einen zu starten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.