Zuhause / Gardening know how / Wühlmäuse von Jo Smith

Wühlmäuse von Jo Smith

Wenn der Schnee im Frühjahr schmilzt, kann es sein, dass Sie Tunnel in Ihrem Rasen und Schäden an der Rinde Ihrer Bäume und Sträucher bemerken. Dieser Schaden wird wahrscheinlich durch Wühlmäuse verursacht.

Wühlmäuse von Jo Smith

Wühlmäuse sind Nagetiere ähnlich wie Hirschmäuse, aber stämmiger mit kurzen Schwänzen. Sie sind 4-8 cm lang und variieren in der Farbe von braun bis grau. Im Yampa Valley gibt es drei Arten von Wühlmäusen:   die montane Wühlmaus, die langschwänzige Wühlmaus und die westliche Heidekrautwühlmaus.   Wühlmäuse essen eine Vielzahl von Gräsern, Kräutern und Getreide. Sie essen Rinde an Bäumen und Sträuchern, besonders in den Wintermonaten. Wühlmäuse überwintern nicht. Sie sind Tag und Nacht aktiv und bauen Start- und Landebahnen sowie unterirdische Tunnel mit vielen Eingängen. Im Winter sind die Höhlen durch Schnee geschützt.

Wühlmäuse haben eine erstaunliche Fähigkeit zu reproduzieren. Sie haben 3-6 Jungtiere pro Wurf und 3-12 Würfe pro Jahr im Jahr. Weibliche Wühlmäuse werden im Alter von 3 Wochen schwanger. Die Populationszahlen der Wühlmäuse erreichen im Allgemeinen alle 3-5 Jahre ihren Höhepunkt und es scheint, dass 2016 ein Spitzenjahr ist.  
Obwohl Wühlmäuse Beute für Füchse, Kojoten, Rotluchse, Wiesel, Schlangen, Eulen und Falken sind, vermehren sie sich so erfolgreich, dass Raubtiere wenig Einfluss auf Wühlmauspopulationen haben.

Wühlmaus-Kontrolle und Ausrottung ist eine Herausforderung. Wühlmäuse werden in Colorado als Nicht-Wildtiere klassifiziert und können gefangen oder getötet werden, wenn sie eine Belästigung verursachen oder einen Sachschaden verursachen.   Methoden zur Vorbeugung und Bekämpfung von Wühlmausschäden umfassen die Veränderung von Lebensräumen, Ausgrenzung, Repellentien, Fallen und Gifte. Sie müssen möglicherweise mehrere Strategien verwenden, um die Wühlmäuse in Ihrer Eigenschaft zu steuern.

Die Verringerung des verfügbaren Lebensraums für Wühlmäuse wird ihre Anzahl verringern. Beseitigen Sie Unkraut-Bodendecker und hohe Gräser durch häufiges und dichtes Mähen. Pflanze kurze Gräser, die nicht mattieren, wie Büffelgras, Blaugras oder Zwergschwingel. Entfernen Sie Sommervegetation um Baumstämme (2 Fuß Radius), da Wühlmäuse exponierte Bereiche vermeiden. Schäden am Rasen können durch gründliches Mähen im Herbst und Entfernen von hohen Rasenflächen in der Nähe von Rasenflächen reduziert werden. Crown Wicke, eine durch Wühlmäuse ungenießbare Hülsenfrucht, kann als Bodendecker oder -rand verwendet werden, um Wühlmäuse abzuschrecken.

Zum Schutz von Bäumen und Sträuchern schützen Draht- oder Kunststoffgeflechte Wühlmäuse. Die Barrieren sollten 18 Zoll über dem Boden und 3-6 Zoll unter der Oberfläche projizieren. Ebenso können Hochbeete mit ¼-Zoll-Mesh-Hardware-Stoff ausgekleidet werden, um Tunnelbildung in den Bereich zu verhindern.

Es gibt wenige wirksame Repellentien, um Bäume, Sträucher und Gemüsepflanzen vor Wühlmäusen zu schützen. Über die Wirksamkeit dieser Repellentien liegen nur wenige Daten vor. Thiram TM wird unter verschiedenen Handelsnamen hergestellt und verkauft. Es ist zum Schutz von Baumsetzlingen, Sträuchern, Zierpflanzen und Obstbäumen vor Wühlmäusen geschützt. Capsaicin (die Chemikalie in scharfem Pfeffer) kann ebenfalls verwendet werden.   Beachten Sie vor der Anwendung dieser Produkte die Vorsichtsmaßnahmen des Herstellers. Pfeffersprays werden von einigen Gärtnern verwendet, um Wühlmäuse in Gemüsegärten abzuwehren, bevor essbare Teile und / oder Köpfe sich zu bilden beginnen.  
Selbst gemachte abweisende Rezepte sind online verfügbar.

Wühlmäuse können mit Mausfallen abgefangen werden. Traps mit Erdnussbutter und Haferflocken oder Granny Smith Äpfel gut funktioniert. Stellen Sie die Fallen nachts senkrecht auf die Start- und Landebahnen, um Wühlmäuse zu fangen, die sich in und aus ihren Höhlen bewegen.  

Poison Grain Köder, die Zinkphosphat enthalten, werden als kurzfristige Lösung für die Wühlmausbekämpfung verwendet. Zinkphosphid (eingeschränkter Gebrauch, die meisten Menschen können es nicht erwerben) ist sehr giftig und extreme Vorsicht muss unternommen werden, um Risiken für Kinder, Haustiere und Nichtziel-Wildtiere zu vermeiden.

Für weitere Informationen über Wühlmäuse in Colorado, besuchen Sie die Colorado State University Managing Wühlmaus in Colorado Fact Sheet ( ). Viel Glück, deine Wühlmäuse zu verlassen.

Wühlmäuse von Jo Smith

Überprüfen Sie auch

Zwiebeln ernten und lagern von Martha Smith

Zwiebeln ernten und lagern von Martha Smith

Zwiebeln sind ein vielseitiges Gemüse, das weltweit angebaut wird und ein köstliches Grundnahrungsmittel in vielen …

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten Fortsetzung von Ed Powers

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten Fortsetzung von Ed Powers

Bilder von Indoor-Tomaten, bevor sie gekürzt und außen gepflanzt wurden.   Bild am 27. Mai …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.