Zuhause / Gardening know how / Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Wenn wir in einem Meer von Tomaten treiben, warum eine Kolumne über das Wachstum von mehr Tomaten?

Letzten Frühling / Sommer habe ich mehrere Sorten von russischen und amerikanischen Erbstücktomatensamen gepflanzt. Gleichzeitig pflanzte sich ein Blumenkorb von Petunien, die ich aus dem Vorjahr gepflanzt hatte, an und begann zu wachsen. Leider hatten wir Krankheit in der Familie und ich konnte nicht im Garten pflanzen. So wurden sie zusammen mit anderem Gemüse und Blumen in kleinen Töpfen, die nicht im Boden lagen, unter Plastikabdeckungen zurückgelassen.

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Tomaten im Freien im Haus im September.

Ende September beschloss ich, alle Pflanzen wegzuwerfen, und ich entdeckte, dass einige Tomaten und die Petunien überlebt hatten und nur begrenzt gewachsen waren. Die Wurzelsysteme hatten die Plastiktöpfe nur begrenzt durchbrochen. Die meisten Tomaten waren 2 oder 3 russische Sorten und 1 amerikanische Sorte. Ich hatte nicht das Herz, sie zu zerstören. Also erforschte ich CSU, Michigan State und die University of Nebraska (meine Alma Mater) landwirtschaftliche Informationen über das Bewegen von Outdoor-Gemüse Indoor für den Winter. Es gab keine oder nur sehr wenige Informationen zu diesem Thema. Also ging ich voran und pflanzte sie in mehrere größere Töpfe und brachte sie und die Petunien hinein.

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Tomaten im Haus im April.

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Tomato Fruit begann im Freien fertig zu wachsen und innen reifen

Es ist jetzt Mitte April und die Tomatenpflanzen haben eine Frucht gereift und die Petunien blühen und wachsen weiter. Eines ist mir jedoch aufgefallen: Je größer sie alle in den Töpfen wachsen, desto mehr Wasser benötigen sie. Sie müssen jeden Tag bewässert werden und sind in den Töpfen auf über 24 Zoll angewachsen. Sie müssen auch alle 1 bis 2 Wochen befruchten, was mehr ist, als wenn sie draußen sind.

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Die Tomaten hatten den ganzen Winter über Blumen, aber keine Früchte.   Es gibt eine gelbe Blüte in der oberen linken Mitte dieses Bildes.

Sollten sie überleben, werde ich sie Ende Mai oder Anfang Juni nach draußen bringen. Unnötig zu sagen, dass sie zunächst in durchsichtige Plastikzelte gehen werden.

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Petunien drinnen im April.   Sie haben den ganzen Winter geblüht.

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten von Ed Powers

Überprüfen Sie auch

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten Fortsetzung von Ed Powers

Zufällige Indoor- / Outdoor-Tomaten Fortsetzung von Ed Powers

Bilder von Indoor-Tomaten, bevor sie gekürzt und außen gepflanzt wurden.   Bild am 27. Mai …

Wühlmäuse von Jo Smith

Wühlmäuse von Jo Smith

Wenn der Schnee im Frühjahr schmilzt, kann es sein, dass Sie Tunnel in Ihrem Rasen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.